What’s New Microsoft Dynamics NAV 2018

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick

Die wichtigsten neuen Funktionen im Überblick

Einrichtung neuer Mandanten

In der aktuellen Version stehen neue Einrichtungsassistenten und ein vereinfachtes Setup an zentraler Stelle im Menü zur Verfügung. Ein neuer Mandant ist damit wesentlich einfacher und schneller einzurichten.


Beschaffungsprozess

Einkaufsbestellungen können jetzt direkt aus einem Verkaufsauftrag angelegt werden.


Mitarbeiterposten

Ab sofort können neben Debitoren und Kreditoren auch Mitarbeiter direkt in Buchungsblättern ausgewählt werden. Damit entstehen bei der Buchung so genannte "Mitarbeiterposten". Diese neue Funktion kann im Bereich der Reisekostenauszahlung gut genutzt werden und erleichtert die Arbeit. Somit müssen Mitarbeiter nicht mehr extra als Kreditor angelegt werden.


Page Designer

Die Neuerungen im Page Designer sind besonders erwähnenswert. Damit können Anwender auch ohne Entwicklungs-Know-how selbständig mit nur wenigen Klicks individuelle Felder hinzufügen oder entfernen, aber auch ganz neu anordnen sowie die Umbenennung von Feldern selbst vornehmen. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ermöglichen Ihnen ein langfristig einfacheres und effizienteres Arbeiten.


Storno und Korrektur von Projektrechnungen

Projektrechnungen können mit der automatischen Berücksichtigung der Projektplanungszeilen korrigiert/storniert werden. Damit wird das Handling von Korrekturen innerhalb der Projektabrechnungen wesentlich vereinfacht.


Verbesserung des OCR Service (automatische Texterkennung)

Synchronisierung von Kreditorendaten mit Lexmark OCR zur besseren Erkennung der Belege.


Automatisierung der Intercompany Prozesse

In Dynamics NAV 2018 kann die Verarbeitung der Intercompany-Transaktionen automatisiert werden. Das beschleunigt den Intercompany Buchungsprozess.

Dynamics NAV 2018 Rollencenter


Darüber hinaus gibt es u. a. folgende Neuerungen/Optimierungen:

  • Benutzeraufgaben zur einfachen Zuordnung und Überwachung von Aufgaben innerhalb von Dynamics NAV
  • Dimensionsfilter direkt im Kontenplan und den Ansichten von Sach-, Debitoren-, Kreditoren-, Artikel-, Ressourcen-, Bank-, Anlagenposten
  • Zusätzliche Berechnungsoptionen für Artikel Zu-/Abschläge
  • Direktes Buchen markierter Belege in Übersichten
  • Druck- und PDF-Vorschau von Berichten direkt im Web Client
  • Automatisches An-/Abmelden bei Änderung von Einstellungen

Sie interessieren sich für Microsoft Dynamics NAV? Wir beraten Sie gerne. Bitte sprechen Sie unsere Teams in Berlin, Karlsruhe und München an.

Testen Sie jetzt Microsoft Dynamics NAV 2018 und melden Sie sich hier für Ihren kostenfreien Testzugang an!

[veröffentlicht am 21.12.2017]

zurück