B.i.TEAM spendet an den Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe.

Verzicht auf Weihnachtspräsente zugunsten Kinder in Not.


Seit Jahren verzichten B.i.TEAM & BBO auf Weihnachtspräsente und unterstützen Menschen in unserer Gesellschaft, die Hilfe am nötigsten haben. Die diesjährige Spende von B.i.TEAM über 2.500 EUR geht an den Kinderhospizdienst für die Stadt und den Landkreis Karlsruhe.

Durch ihr zeitliches, aktives und einfühlendes Engagement bietet das Kinderhospiz Familien im häuslichen Umfeld Entlastung und Stärkung mit dem Ziel, dadurch zu einer möglichst hohen Lebensqualität für alle Betroffenen beizutragen. Der Hospizdienst unterstützt aber auch Institutionen wie z. B. Kliniken und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.

Weihnachtsspende Kinderhospizdienst Karlsruhe

Bei der offiziellen Scheckübergabe am 6. Dezember 2017 durch Michael Bernhardt (Bild links) und Jörg Erkert, beide Geschäftsführer von B.i.TEAM, vermittelte die Leiterin des Kinderhospizdienstes Christine Ettwein-Friehs (Bild 3. von link) und ihre Praktikantin Ernestine Ochsenreither einen persönlichen Einblick über ihre Hilfedienstleistungen an betroffene Familien von sterbenskranken Kindern und Jugendlichen. 

"Uns ist es ein Anliegen, die Menschen in unserer Gesellschaft zu unterstützen, die Hilfe am nötigsten haben. Daher spenden wir im Namen unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner an Kinder in Not“, so Firmengründer und Geschäftsführer Michael Bernhardt.

Hier finden Sie mehr über die Arbeit des Kinderhospizdienstes.

[veröffentlicht am 07.12.2017]

zurück