4. KWF Thementage 2017 in Paaren im Glien

B.i.TEAM & BBO präsentieren die QlikView-basierte Holzverkaufsstellenlösung

Am 27. und 28. September 2017 ist Paaren im Glien (Brandenburg) der Treffpunkt der hochmodernen Forstwirtschaft. Erstmalig bilden IT-Lösungen in der Forstwirtschaft einen Schwerpunkt zu den KWF-Thementagen. In Praxisdemonstrationen, Sonderschauen und Foren werden praxistaugliche IT-Lösungen in der Forstwirtschaft vorgestellt. B.i.TEAM & BBO sind als erfahrener IT-Spezialist für Business-Lösungen mit einem Informationsstand vor Ort und präsentieren die QlikView-basierte Holzverkaufsstellenlösung.

Steuerung der Holzvermarktung mit QlikView



Auf der Basis des Business Intelligence Werkzeugs QlikView wurde zusammen mit dem Landratsamt Tuttlingen ein automatisiertes Analyse- und Vermarktungstool von Holzlosen aus unterschiedlichen Revieren kommunaler und privater Waldbesitzer entwickelt. Über verschiedene Dashboards werden die Bereiche Vertrag/Belieferung, Holzfluss sowie Strategie und Planung abgebildet.

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt „Forst 4.0“ während der KWF Thementage demonstrieren Thomas Storz, Leiter Kommunale Holzverkaufsstelle Tuttlingen und Marko Förster, Qlik-Experte B.i.TEAM in ihrem Fachvortrag „Automatisierte Erstellung von Auswertungen über Holzfluss- und Vertrags-/Belieferungsdaten mit QlikView“ wie Lieferungen und Lieferstände auf Knopfdruck bereitgestellt werden können.

Treffen Sie die Qlik-Experten von B.i.TEAM & BBO am 27. und 28. September 2017 zu den 4. KWF Thementagen in Paaren im Glien, Stand C10.

Mehr zur QlikView-basierten Holzverkaufsstellenlösung

Zum Veranstaltungsprogramm der 4. KWF Thementage

[veröffentlicht am 20.09.2017]

zurück