Qlik Sense 3.2 ist da!

Qlik veröffentlicht ein neues Release – Sie werden von den zahlreichen Verbesserungen begeistert sein



Zu den interessantesten Features der neuen Version Qlik Sense 3.2 gehören unter anderem:

  1. Eine größere Auswahl an Farben für die Kennzahlen: Einzelne Farben können jetzt aus einer Vollfarbpalette anstatt der vorgegebenen Farbpalette ausgewählt werden, um die Analyse-Möglichkeiten zu verstärken.
  2. Die automatische Erstellung der Kalenderkennzahlen: Mit dieser Funktion werden die Daten über eine Verhältniszeitreihe analysiert und der Master-Kalender/die Master-Items automatisch generiert - z. B. "Umsätze im letzten Monat" oder "Umsätze YTD" etc.
  3. Eine intelligente Suche & Navigation: Diese ermöglicht dem User eine schnelle und flexible Analyse in allen Arbeitsblättern.
  4. Umfangreichere Objektdetails: In einem "Detail"-Panel" werden alle Informationen zu einem Objekt dargestellt, die auf den Metadaten basieren, welche auf den Feldern gefunden wurden und zum Erstellen der Objekte verwendet wurden. Somit kann der User auf die Objektinformationen schneller zugreifen.

Neben den beschriebenen Funktionen bietet Qlik Sense 3.2 noch andere Erweiterungen und Verbesserungen, die das Arbeiten mit Qlik Sense zu einem echten BI-Self-Service werden lassen. Dazu gehören die verbesserte Funktionalität der Übertragung der QlikView-Applikation nach Qlik Sense sowie die neue Architektur für Mehrknotenseiten.

Sie interessieren sich für die Qlik-BI-Produkte? Sprechen Sie uns ! In Berlin erreichen Sie uns unter +49 30 435500-0 und in Karlsruhe unter +49 721 27662-0. Wir beraten Sie gern.

Weitere Informationen zu Qlik Sense 3.2 im Video

[veröffentlicht am 21.02.2017]

zurück