Erfolgreiche Ausbildung – und was dann?

Willkommen Vincent Müller!

In nur 2,5 Jahren hat Vincent Müller die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung beim Firmenverbund B.i.TEAM & BBO absolviert und sich erfolgreich der IHK-Prüfung gestellt. Jetzt freut er sich darauf, im Unternehmen B.i.TEAM & BBO weitere Erfahrungen in den Projekten rund um die ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV zu sammeln und vielleicht schon bald sein eigenes Projekt führen zu können.

Was sollten zukünftige Auszubildende über die Ausbildung wissen?

Vincent M.:

Anfangs war die Ausbildung für mich leicht holprig, da das arbeiten im Projektleben ungewohnt war. Je länger ich jedoch dabei war, desto besser bin ich mit der Teamstruktur zurechtgekommen. Vor allem die Offenheit der Kollegen/-innen insbesondere bei Fragen habe ich schnell schätzen gelernt. Das heißt, bei anfänglichen Schwierigkeiten darf man sich nicht unterkriegen lassen sondern einfach mutig fragen. Vieles regelt sich im Laufe der Ausbildung von alleine.

Wie sieht Deine Zukunft bei B.i.TEAM & BBO aus?

Vincent M.:

Die BBO hat mich nach meiner Ausbildung direkt übernommen und ich freue mich darauf, weiterhin noch mehr hier lernen zu dürfen und neue Herausforderungen meistern zu können. Als Ziel habe ich mir gesetzt, schon bald in die Projektleitung einzusteigen, um auch bei der Koordination von Projekten mitzuwirken zu können.

Welche Erfahrungen bringst Du mit?

Vincent M.:

Im letzten Teil meiner Ausbildung habe ich weitestgehend selbständig im Telefon-Support bei B.i.TEAM & BBO gearbeitet. Dort lernt man schnell, sich auf unterschiedliche Kundenanfragen einzustellen und zu reagieren. Flexibilität, gutes Zuhören und konkretes Nachfragen zur Problemerfassung sind in dem Bereich das A und O.

Was darf auf Deinem Schreibtisch nicht fehlen?

Vincent M.:

Das PC-Setup, der schwarze Kaffee am Morgen, mein Headset und ein leerer Ablageordner für den entspannten Start in die Arbeitswoche.

Viel Erfolg, Vincent!

B.i.TEAM & BBO setzen seit Jahren auf die Ausbildung Ihrer Nachwuchskräfte. Aktuell werden an den Standorten Berlin und Karlsruhe insgesamt 12 Auszubildende und Studenten ausgebildet.

Mehr zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter www.it-karriere-starten.de

[veröffentlicht am 12.10.2018]

zurück