Microsoft erweitert Cloud-Angebot

Aufgrund steigender Nachfrage nach Cloud-Diensten erweitert Microsoft sein Cloud-Angebot aus deutschen Rechenzentren


Die digitale Transformation schreitet voran! Microsoft begegnet diesem Trend und erweitert sein Cloud-Angebot. Zu den bereits existierenden Cloud-Angeboten werden zukünftig Microsoft Azure, Office 365 und Microsoft Dynamics 365 aus mehreren neuen deutschen Rechenzentren bereitgestellt.

Durch die Partnerschaft mit der Deutschen Telekom kommt Microsoft kleinen und mittleren Unternehmen mit Bedenken gegenüber der Cloud entgegen: Das Unternehmen nutzt beispielsweise hochsichere und zertifizierte Twin-Core-Rechenzentren in Biere und Magdeburg für die Auslieferung von Office 365.

Anwender profitieren dabei von einer durchgehenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung nach dem strengen deutschen Datenschutzrecht.

Mehr erfahren! Lesen Sie hier weitere Informationen zum erweiterten Cloud-Angebot von Microsoft!

Für die Migration von bestehenden On-Premises-Lösungen (CRM und ERP) stellt Microsoft Expertise-Partnern wie B.i.TEAM & BBO Werkzeuge zur Verfügung, um Daten und Anpassungen in die Cloud zu überführen.

Sprechen Sie mit unseren Experten in Berlin, Karlsruhe und München über Ihre individuellen Anforderungen.

(Quelle: www.cloudcomputing-insider.de | www.news.microsoft.com)

[veröffentlicht am 23.03.2018]

zurück