Abitur, und was dann?

Für viele Schüler eine leidige Frage. BBO zeigt am Studientag des Barnim Gymnasiums Perspektive.


Für Schüler und Eltern der Oberstufe des Barnim-Gymnasiums in Berlin, fand am 29. Mai 2017 ein Studientag statt. Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Branchen aus der Region zeigten hierbei Trends für Berufsbilder und Ausbildungswege mit Zukunft auf.

Unser Vortrag unter dem Motto „Wirtschaft ist spannend“ - und auch die anschließende Vorstellung des Berufsbildes „IT-Consultant für Business-Software“ stieß hierbei auf großes Interesse“, freut sich Frank Perschmann, Geschäftsführer der BBO Datentechnik, Berlin. „Die Stimmung war sehr gut und die Schüler waren voll konzentriert dabei“, so Perschmann weiter. „Im Juni versprechen wir uns davon, auch die Oberstufenschüler des Dreilinden Gymnasiums, Berlin für die abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit eines IT-Consultants für Business-Software zu begeistern.“

Der Firmenverbund B.i.TEAM in Karlsruhe und BBO in Berlin bietet Abiturienten die Möglichkeit einer Ausbildung als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung oder auch eines Studiums als Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Bachelor of Science (B. Sc.)).

Mehr Informationen zu den Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten unter www.it-karriere-starten.de.

[veröffentlicht am 07.06.2017]

zurück